Geräteberater

 

Welches Sprühgerät ist das Richtige? – Kriterien, die Ihnen helfen:

Gartengröße:
Um häufigeres Nachfüllen zu vermeiden, sollten Sie die richtige Gerätegröße wählen. Im Zweifelsfall wählen Sie immer das größere Gerät, da problemlos auch kleinere Mengen versprüht werden können.
Bepflanzungshöhe:
Auch höhere Bepflanzungen können problemlos mit Verlängerungsrohren besprüht werden. Je länger das Verlängerungsrohr, desto höher sollte der Druck des Gerätes sein.
Einsatzhäufigkeit:
Je häufiger der Einsatz, desto hochwertiger sollte Ihr Gerät sein. Bei der Auswahl hilft Ihnen gerne einer unserer Handelspartner oder ein MESTO Kundenberater. Wählen Sie das passende Sprühgerät für Ihr Einsatzgebiet:

Geräteberater Drucksprüher

Handzerstäuber & Drucksprüher von 0,5 – 2 Liter.
Leicht und handlich für kleinere Hausgärten mit Flächen von 10 – 40 qm und bei Balkonpflanzen für Pflanzenhöhen nicht über 1,5 m. Reichweite ca. 1,5 m.

Geräteberater Drucksprühgeräte

Drucksprühgeräte von 3 – 10 Liter (3 bar)
Für kleinere bis mittlere Hausgärten von 10 – 200 qm Fläche. Gut geeignet für den Einsatz von Verlängerungsrohren. Reichweiten: FLORI ca. 3 m, PICO/VERIS ca. 4 m, PROFI/MAXIMA ca. 5 m

  

Geräteberater Hochdrucksprühgeräte

Hochdrucksprühgeräte von 5 – 10 Liter (6 bar)
Für große Hausgärten, bei der Behandlung von hohen Bäumen und Sträuchern. Besonders gut geeignet für den Einsatz von Verlängerungsrohren. Reichweite FERROX/INOX ca. 6 m.

Geräteberater Rückenspritzen

Rückenspritzen von 15 – 20 Liter
Eignen sich besonders für Flächen- und Streifenbehandlung in niedrigen bis halbhohen Kulturen durch den gleichmäßigen Spritzdruck und großen Flüssigkeitsvorrat. Reichweite ca. 3 m.